Lohr

Firmenlogo zum zweiten Mal beschädigt

Das Firmenlogo eines Betriebs an der Stoltestraße in Lohr war nun schon zum zweiten Mal Ziel eines bislang unbekannten Täters. Am Montag wurde festgestellt, dass ein Teil der beleuchteten Buchstabenfolge vom Täter beschädigt wurde, heißt es im Bericht der Polizei. Bereits im Sommer wurde am gleichen Betrieb ein Teil der Buchstabenfolge entwendet. Der Sach- und Beuteschaden beläuft sich bereits auf deutlich über 1000 Euro. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Lohr unter Tel. (09352) 8741-0 entgegen genommen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Ziele
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!