Lohr

Förderpreis für Selina Bäuml

Bei der Abschlussfeier der Ludwig-Erhard-Berufsschule in Schweinfurt wurden 600 Absolventen verabschiedet.
Im Bild: (von links) Ausbilderin Tanja Niesigk, Selina Bäuml und Anne Lahoda. Foto: Marien-Apotheke
Bei der Abschlussfeier der Ludwig-Erhard-Berufsschule in Schweinfurt wurden 600 Absolventen verabschiedet. Dabei überreichte Bürgermeister Karl-Heinz Kauczok Preise an elf besonders herausragende Absolventen. Darunter ist Selina Bäuml aus Lohr, die ihre Ausbildung zur Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten in der Marien-Apotheke abgeschlossen hat. Bäuml erhielt für ihre besonderen Leistungen den Förderpreis der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie mit einer Urkunde der Regierung von Unterfranken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen