Arnstein

Fortschritte bei Badesee-Entschlammung?

Von einer seltenen Bürgerreaktion berichtete Bürgermeister Franz-Josef Sauer in der letzten Sitzung des Stadtrats. In einem Dankschreiben an die Verwaltung lobte ein Anwohner die Mitarbeiter des Bauhofs, die einen Wasserrohrbruch in der Stadtmitte in eigener Regie während des Wochenendes behoben und auch den ...
Von einer seltenen Bürgerreaktion berichtete Bürgermeister Franz-Josef Sauer in der letzten Sitzung des Stadtrats. In einem Dankschreiben an die Verwaltung lobte ein Anwohner die Mitarbeiter des Bauhofs, die einen Wasserrohrbruch in der Stadtmitte in eigener Regie während des Wochenendes behoben und auch den Straßenbelag selbst wieder hergestellt hatten.Neues könnte es demnächst vom Arnsteiner Badesee geben, berichtete Sauer außerdem. Nach Gesprächen mit Fachfirmen könnte die Entschlammung sofort im Anschluss an die diesjährige Badesaison in Angriff genommen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen