Frammersbach

Frammersbach: Ladendieb kam zweimal

In einem Verbrauchermarkt in der Lohrtalstraße in Frammersbach steckte am Samstag gegen 19.40 Uhr ein 17-Jähriger eine Flasche Jägermeister im Verkaufswert von  11,99 Euro in seinen Rucksack und verließ den Markt, ohne die Ware zu bezahlen. Kurze Zeit später betrat er das Geschäft erneut und stecke sich eine Flasche Wodka im Wert von 13,99 Euro in den Rucksack. Dies hatte eine Mitarbeiterin beobachtet. Sie sprach den dreisten Dieb an und verständigte die Polizei. Den 17-Jährigen erwarten nun zwei Diebstahlsanzeigen. Die Polizei brachte den Jugendlichen nach Hause und informierte seine Erziehungsberechtigten von dem Vorfall.

Schlagworte

  • Frammersbach
  • Diebe
  • Jägermeister
  • Ladendiebinnen und Ladendiebe
  • Polizei
  • Wodka
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!