Marktheidenfeld

Frauenbund übergibt Spende an Hospizverein

Das Vorstandsteam des KDFB-Zweigvereins Katholischer Frauenkreis Marktheidenfeld überreichte ein Spende von 200 Euro an Heidi Seubert vom Hospizverein Main-Spessart. Damit möchte das Team laut seiner Pressemitteilung seine Wertschätzung ausdrücken und eine finanzielle Unterstützung geben für die Arbeit in der Sterbe- und Trauerbegleitung, die die ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten. Jutta Zenglein, Stefanie Liebler, Karin Schneider- Schüßler, Susi Kötter und Christina Schlembach (alle vom Vorstandsteam des Frauenkreises) überreichten die Spende an Heidi Seubert vom Hospizverein.

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Frauenbünde
  • Hospizvereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!