Bischbrunn

Freiwillige richteten Bischbrunner Kirchplatz her

Die Helfer bei der Reinigung des Kirchplatzes Bischbrunn. Foto: Arnold Väth

Eine Pause muss auch einmal sein, dachten sich Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderat und die vielen freiwilligen Helfer. So machten sie eine kurze Rast auf dem Traktoranhänger. Rund um die Bischbrunner Kirche gab es viel zu tun. Die Wege wurden gesäubert und die Sandsteinmauern wurden gereinigt. Die Sträucher wurden zurück geschnitten und das Unkraut dazwischen wurde entfernt. Blumenbeete und Rasenflächen wurden wieder in Ordnung gebracht. Natürlich musste der viele Abfall auch entsorgt werden. Nun ist der Bischbrunner Kirchplatz wieder ein Schmuckstück in der Gemeinde. Als Dank spendierte die Nachbarin  für die fleißigen Helfer einen Kuchen und eine Kanne Kaffee.

Schlagworte

  • Bischbrunn
  • Blumenbeete
  • Sträucher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!