Schollbrunn

Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten

Am Donnerstag, um 17.10 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem VW-Transporter die Staatsstraße 2316 von Schollbrunn in Richtung Rohrbrunn. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, auf die Spur des Gegenverkehrs und kollidierte hier frontal mit einem entgegenkommenden Toyota, der anschließend in ...
Am Donnerstag, um 17.10 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem VW-Transporter die Staatsstraße 2316 von Schollbrunn in Richtung Rohrbrunn. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, auf die Spur des Gegenverkehrs und kollidierte hier frontal mit einem entgegenkommenden Toyota, der anschließend in ein Waldstück rutschte. Der Fahrer des Toyota, ein 24-Jähriger, musste schwer verletzt ins Klinikum Wertheim gebracht werden. Sein 26-jähriger Beifahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Aschaffenburg transportiert. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 12 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen