MARKTHEIDENFELD

Fünf Künstler lassen uns die Dinge mit anderem Blick sehen

Bis Anfang September lockt besondere Vielfalt zum Besuch einer Gemeinschaftsausstellung von Künstlern aus dem Raum Augsburg/München im Kulturzentrum Franck-Haus.
Im Franck-Haus in Marktheidenfeld wurde eine Ausstellung mit Arbeiten von fünf Künstlern aus dem Raum Augsburg und München eröffnet (von links): Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder, Doris Leuschner, Silvia Schweizer, Monika Gebhardt, Franziska ... Foto: Foto: Martin Harth
Bis Anfang September lockt besondere Vielfalt zum Besuch einer Gemeinschaftsausstellung von Künstlern aus dem Raum Augsburg/München im städtischen Kulturzentrum Franck-Haus. Die Präsentation vereint traditionell geschaffene Werke mit Arbeiten in neuartigen, experimentellen Techniken. Monika Gebhardt (Augsburg), Doris Leuschner (München), Silvia Schweizer (Friedberg) sowie das Augsburger Ehepaar Franziska Haas-Straßer und Werner Straßer zeigen in der Sommerausstellung zur Laurenzi-Messe Bilder und Objekte aus Klebeband, gegenständliche Plastik, Skulpturen und Bilder aus ungewöhnlichen Materialien, Malerei und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen