27.10.2019 Foto: Ernst Schneider

Mittels Sensoren wird die Nährstoffversorgung der Zwischenfruchtanpflanzung festgestellt. So wird eine ausgewogene Versorgung sichergestellt, und einem erhöhten Nitratgehalt des Bodens, sowie und letztlich des Grundwassers, entgegengewirkt.

2 von 2