Lohr

Gänsehautmomente fürs Tierheim

Vier nicht mehr ganz junge Männer in Weiß stehen auf der Bühne der ausverkauften Alten Turnhalle und 200 Besucher drehen durch.
"The Jets Revival Band" mit Alfons König, Helmut Schmidt, Erich Götzner und Dieter Marschall (von links) spielte in der Alten Turnhalle ein Benefizkonzert für den Tierschutzverein Main-Spessart. Foto: Thomas Josef Möhler
Vier nicht mehr ganz junge Männer in Weiß stehen auf der Bühne der ausverkauften Alten Turnhalle und 200 Besucher drehen durch. Sie wippen mit, sie klatschen mit, sie singen mit und zum Schluss gibt es brennende Feuerzeuge und Ovationen im Stehen. "The Jets Revival Band" hat am Samstag ein grandioses Benefizkonzert für den Tierschutzverein Main-Spessart mit vielen Gänsehautmomenten und großen Emotionen gespielt.1963 gründet sich im Raum Würzburg die Band "The Jets". Nach diversen Umbesetzungen, Trennungen und Wiedervereinigungen ist für die "alten" Jets 2011 erst einmal Schluss.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen