MAIN-SPESSART

Gärten sagen viel aus über ihren Gärtner

„Nicht nur neugierige Blicke über den Gartenzaun werfen, sondern ganz legal in fremden Gärten herumspazieren und sich Ideen und Inspiration für sein eigenes Gartenparadies holen – das ist doch der Wunsch vieler Gartenfreunde“, weiß Hilmar Keller, Kreisfachberater Gartenbau und Landespflege am ...
Offene Gärten: Einen Tag der offenen Gartentür wird es auch in diesem Jahr wieder im Landkreis geben. Interessenten können ihren Garten noch bis zum 10. Februar anmelden. Foto: Foto: Hilmar Keller
„Nicht nur neugierige Blicke über den Gartenzaun werfen, sondern ganz legal in fremden Gärten herumspazieren und sich Ideen und Inspiration für sein eigenes Gartenparadies holen – das ist doch der Wunsch vieler Gartenfreunde“, weiß Hilmar Keller, Kreisfachberater Gartenbau und Landespflege am Landratsamt Main-Spessart in Karlstadt. Ein solcher Besuch fremder Gärten ist alljährlich zu Beginn des Sommers im Rahmen der bayernweit durchgeführten Veranstaltung „Tag der offenen Gartentür“ möglich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen