Windheim

Gefeiert, gebaggert, geschwitzt

Es war heiß, sogar sehr heiß im Festzelt am Waldschlösschen zwischen Hafenlohr und Windheim am Sonntagnachmittag. Dort, wo die Freiwilligen Feuerwehren aus Hafenlohr und Windheim den Familiennachmittag ihres gemeinsamen Jubiläumsfestes zum 140-jährigen Bestehen feierten.
Der siebenjährige Jonas aus Hafenlohr ganz stolz mit Baggerfahrer Frank Scherg. Foto: Susanne Feistle
Es war heiß, sogar sehr heiß im Festzelt am Waldschlösschen zwischen Hafenlohr und Windheim am Sonntagnachmittag. Dort, wo die Freiwilligen Feuerwehren aus Hafenlohr und Windheim den Familiennachmittag ihres gemeinsamen Jubiläumsfestes zum 140-jährigen Bestehen feierten. Trotzdem saßen einige Hartgesottene darin und lauschten den Klängen der Musikkapelle Lengfurt. Die Mehrzahl der Besucher suchte jedoch die schattigen Plätze im Freien auf. Und die Kleinen und auch ein paar Große erfreuten sich an der kalten Dusche aus dem Feuerwehrschlauch. Die längste Schlange bildete sich aber dann wieder in der Sonne - ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen