Neubrunn

Gemeinderat Neubrunn: Bekanntgaben des Bürgermeisters

Der Bürgermeister gab bekannt, dass …

- … die Auswertung des vorläufigen Gutachtens zum Neuerlass der Mieterschutzverordnung vorliegt. Dieser informiert über den angespannten Wohnungsmarkt.

- … das Planungsbüro Zinser in der Frankenlandhalle wegen der Ausstattung der Sanitäranlagen war. Dort sollen sensorgesteuerte Waschtischarmaturen eingebaut werden, damit alle 72 Stunden die Leitungen gespült werden. Anstelle der Fünf-Liter Heißwasserspeicher im Erste-Hilfe-Raum und im Personal-WC werden kleine Durchlauferhitzer eingebaut. Zudem ist eine Enthärtungsanlage notwendig.

- … das Schwimmbad soweit in Betrieb ist. Das Sonnensegel und die Rutsche sind installiert. Die Haken sind angebracht. Der Besucherzahlenrekord vom Sommer 2003 mit 730 Besuchern konnte eingestellt werden. Bis Ende Juni waren in diesem Jahr bereits 10 000 Besucher im Freibad. Die Dächer vom Technik- und Kioskgebäude im Schwimmbad sind undicht. Es werden Angebote zur Sanierung eingeholt, damit noch vor dem Winter mit den Arbeiten begonnen werden kann.

- … der Kioskpächter nach dem Schwimmbadfest eine Spende von 500 Euro an die Gemeinde gegeben hat.

- … die Blumenkästen vor den Mülltonnen an der Kapelle im Friedhof aufgestellt wurden.

Schlagworte

  • Neubrunn
  • Andrea Kemmer
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Freibäder
  • Sanierung und Renovierung
  • Schwimmbäder
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Technik
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!