Billingshausen

Genug Platz für die Fahrzeuge

Das neue Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W für die Billingshäuser Feuerwehr, das im nächsten Jahr geliefert wird, machte es erforderlich: Das Feuerwehrhaus wurde im Laufe von zwei Jahren umgebaut. An diesem Sonntag wurde es eingeweiht.
Die ganze Gratulantenschar versammelt vor dem umgebauten Feuerwehrhaus in Billingshausen, das nun offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. Foto: Sabine Eckert
Das neue Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W für die Billingshäuser Feuerwehr, das im nächsten Jahr geliefert wird, machte es erforderlich: Das Feuerwehrhaus wurde im Laufe von zwei Jahren umgebaut. An diesem Sonntag wurde es eingeweiht.Nach einem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Klaus Betschinske und musikalisch umrahmt vom Posaunenchor, zog die Wehr der Freiwilligen Feuerwehr Billingshausen mit den Ehrengästen aus der Politik, den Führungskräften des Kreisfeuerwehrverbandes Main-Spessart, den Fahnenabordnungen benachbarter und befreundeter Wehren und der Vereine sowie zahlreichen Bürgern zu ihrem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen