Langenprozelten

Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

Im Zeitraum vom 12. bis 14. August parkte ein 55-jähriger Autofahrer seinen BMW vor einem Anwesen im Spitzengarten in Langenprozelten, heißt es im Bericht der Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte vermutlich beim Vorbeifahren den BMW, wodurch leichte Kratzer verursacht wurden.
Polizei
Foto: Björn Kohlhepp
Im Zeitraum vom 12. bis 14. August parkte ein 55-jähriger Autofahrer seinen BMW vor einem Anwesen im Spitzengarten in Langenprozelten, heißt es im Bericht der Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte vermutlich beim Vorbeifahren den BMW, wodurch leichte Kratzer verursacht wurden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel.: (09351) 97410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen