MARKTHEIDENFELD

Gertrud Rességuier ist tot

Das Balthasar-Neumann-Gymnasium in Marktheidenfeld trauert um seine langjährige Lehrerin Gertrud Rességuier. Sie starb am Samstag, zwei Wochen vor ihrem 70. Geburtstag.
Gertrud Rességuier ist tot
_
Das Balthasar-Neumann-Gymnasium (BNG) in Marktheidenfeld trauert um seine langjährige Lehrerin Gertrud Rességuier. Sie starb am Samstag, zwei Wochen vor ihrem 70. Geburtstag. Rességuier (Foto: MP-Archiv) kam schon im Jahr 1979 ans BNG und unterrichtete als Studienrätin zur Anstellung (z. A.) zwei Jahre lang Deutsch und Katholische Religionslehre. Nach einer Beurlaubungsphase ab 1984 erteilte sie vier Jahre später im kirchlichen Dienst Religionsunterricht bis 1992 – nicht nur am BNG, sondern auch an Berufs-, Real- und Grundschule. Ab 1992 trat sie als nebenamtliche Lehrkraft, vorwiegend für Katholische ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen