LOHR

Geschichten begleiten durch den Advent

Autoren des Literatenkreises „Schreibtisch im Spessart“ haben Geschichten und Gedichte für den Advent verfasst. Bis Heiligabend werden diese veröffentlicht.
Die Literatengruppe „Schreibtisch im Spessart“ weckt mit selbst verfassten Adventsgeschichten und -gedichten Vorfreude auf Winter und Weihnachten. Foto: Foto: Rita Gress
Sie helfen der weihnachtlichen Vorfreude und dem Winter gehörig „auf die Sprünge“: Zwölf Autoren des Literatenkreises „Schreibtisch im Spessart“ haben insgesamt 30 Adventsgeschichten und -gedichte im Stil von Short stories verfasst und bis Heiligabend wird jeden Tag je einer der Texte unter anderem in dieser Zeitung veröffentlicht. Vorgelesen wird ein Beitrag auch täglich auf Radio Charivari. Welche Texte veröffentlicht werden, entscheiden die einzelnen Redaktionen. Die Autoren sind Lydia Gröbner, Detlev Stupperich, Inge Frankenberger, Elfriede Jakob-Komianos, Maria Herbert, Jürgen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen