Lohr

Gesprächskreis für pflegende Angehörige startet

Nach längerer Pause bietet die Caritas Sozialstation St.
Nach längerer Pause bietet die Caritas Sozialstation St. Rochus Lohr wieder einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Wer chronisch kranke Angehörige pflegt, benötigt manchmal selbst Unterstützung, Hilfe und Zuspruch, teilt die Sozialstation mit. Damit sie mit ihren Problemen nicht alleine sind, lädt die Sozialstation an jedem letzten Donnerstag im Monat zu einem Gespräch ein.Neben Informationen zu verschiedenen Themen der Pflege- und Betreuungssituationen steht das Gespräch mit Gleichgesinnten im Vordergrund.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen