Retzbach

Gesundheitstag im Retztal

Der Verein "Wein, Gesundheit und Tourismus im Main- Retztal" veranstaltete einen Gesundheitstag im Retztal. Dort gab es vielfältige Angebote für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden.
Angelika Höher aus Billingshausen (Bildmitte) erklärte beim Gesundheitstag die einzelnen Kräuter und deren heilende Wirkung. Foto: Ernst Schneider
Der Verein "Wein, Gesundheit und Tourismus im Main- Retztal" veranstaltete einen Gesundheitstag im Retztal. Dort gab es vielfältige Angebote für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden.Der Vorsitzende des Vereins "Wein, Gesundheit und Tourismus", Reinhold Meurer, stellte den Verein vor. Dazu erläuterte er, dass der Gesundheitsgarten aus den ehemaligen stillgelegten Schrebergärten nach der Idee von Günter Kirchner, einem früheren Lehrer, in Zusammenarbeit mit dem Markt Zellingen entstand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen