ARNSTEIN

Gewappnet für den Schadensfall

Der Betreuungsdiens des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Main-Spessart und die beiden BRK Kreisauskunftsbüros Main-Spessart und Schweinfurt haben sich in Arnstein zu einer gemeinsamen Fortbildung getroffen.
Foto: Björn Kohlhepp
Der Betreuungsdiens des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Main-Spessart und die beiden BRK Kreisauskunftsbüros Main-Spessart und Schweinfurt haben sich in Arnstein zu einer gemeinsamen Fortbildung getroffen. Auf Grund der aktuellen Sicherheitslage wurde die Wichtigkeit und Einsatzfähigkeit der beiden Katastrophenschutzeinheiten betont, teilte der BRK-Kreisverband Main-Spessart mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen