LOHR

Gitarrenzauber sorgt für atemloses Staunen

(gbü) „Die Gitarre bringt die Träume zum Weinen“, sagt der spanische Dichter Garcia Lorca. Liegt darin das Geheimnis des Instrumentes mit seiner starken poetischen Aussagekraft? Sologitarrist Martin C. Herberg löste das Rätsel mit technischer Präzision, Klangmalerei und nicht zuletzt starker Persönlichkeit.
Ein Saitenvirtuose, der mit seinem Instrument eins zu sein scheint: Martin C. Herberg bot im „Josefskeller“ des Weinhauses Mehling einen Querschnitt seiner Kunst.GISELA BÜDEL

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR