Glasofen

Glasofen: Richtfest für Bürgerhaus

Bei der Feier wurde vor allem das Engagement der Bürgerschaft des Stadtteils gelobt. Besonders beim schwierigen Rückbau zeigte Glasofen Einsatz.
Zimmermann Ulrich Behl und seine Tochter Nele verkünden den Richtspruch für das neue Bürgerhaus in Glasofen. Foto: Lukas Kutschera
Für Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder war es ein ganz besonderer Tag. "Endlich mal wieder Richtfest in Glasofen", freute sich die Bürgermeisterin beim Richtfest des Bürgerhauses im Marktheidenfelder Stadtteil. Das alte Glasofener Schulgebäude mit all seinen baulichen Erweiterungen, das es über mehr als hundert Jahre erfahren hatte, wurde zurückgebaut und um einen scheunenartigen Neubau erweitert. Besonders lobte Schmidt-Neder das Engagement der Bürgerschaft, die kräftig beim Rückbau mit angepackt hatte: "Glasofen hat es verdient, dass wir heute Richtfest feiern." Den Richtspruch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen