Karlstadt

Glosse Sack Zement: Überraschung gefällig?

Das Prinzip Überraschungs-Ei tritt vermehrt im Alltag auf.
Symbolbild: Ein geöffnetes Überraschungs-Schokoladenei Foto: Rainer Jensen
Kinder mögen Überraschungen. Dieses Prinzip hat Schokoladen-Eiern, in deren Innerem weitgehend nutzloser Plastiknippes zu entdecken ist, zu langjährigem, multikontinentalem Erfolg verholfen. Erwachsene, so dachten Gelehrte und Experten lange, sind dagegen für Überraschungen nicht so aufgeschlossen, wissen lieber, was auf sie zukommt.Kaffeerösterketten-Betreiber waren die ersten, die den Gegenbeweis antraten, indem sie in ihren Cafés auch Dinge verkauften, die der unbedarfte Koffein-Bedürftige dort nicht ohne weiteres erwartet hätte, beispielsweise Unterhosen, Tonträger oder Autozubehör.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen