Karlstadt

Gratulationscour für die älteste Karlstadterin

Gabriele Müller ist fit wie eh und je und seit Freitag 103 Jahre alt. Geschenke gab's unter anderem von Bürgermeister Paul Kruck und Ministerpräsident Markus Söder.
Am Freitag gratulierte Bürgermeister Paul Kruck der ältesten Bürgerin Karlstadts, Gabriele Müller, zum 103. Geburtstag. Foto: Michael Fillies
In bemerkenswerter Frische und guter körperlicher Verfassung hat am Freitag Gabriele Müller – die älteste Karlstadterin– den 103. Geburtstag gefeiert. Seit drei Jahren wohnt die weit gereiste Ur-Karlstadterin im Herold-Altersheim; den Geburtstag aber beging sie bei ihrem nebenan wohnenden Neffen Michael Hesse.Dort, im gepflegten und parkähnlich angelegten Garten, schien es fast, als hielte die Jubilarin Hof. Den ganzen Tag über statteten Gratulanten wie zu jedem Geburtstag Besuche ab: Bekannte, Nachbarn wie die ebenfalls schon betagte Dr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen