MARKTHEIDENFELD

Großartiges Programm vor wenigen Zuhörern

Das Chanson-Duo „Café Sehnsucht“ bot am Samstagabend feine Unterhaltung im Marktheidenfelder „Fasskeller“.
Eigene Lieder präsentierten Silvia Kirchhof und Achim Hofmann im „Fasskeller”. Foto: Foto: Martin Harth
Besondere Qualität hat es manchmal ein wenig schwer. So könnte jedenfalls der Eindruck vom Auftritt des Chanson-Duos „Café Sehnsucht“ aus Gerolzhofen am Samstagabend im Marktheidenfelder Theater „Fasskeller“ lauten. Kaum 20 Gäste saßen vor der Bühne unter dem Hotel Anker, auf der das feine Programm „Kirchhof singt Hofmann“ geboten wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen