Karlstadt

Grüne machen mit beim Stadtradeln

Ab dem 1. September beteiligt sich der Landkreis Main-Spessart zum vierten Mal an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Es geht darum, in einem Zeitraum von drei Wochen möglichst viele Kilometer klimaneutral mit dem Rad zurückzulegen, schreiben die Kreis-Grünen in einer Pressemitteilung.

Die Grünen rufen alle Bürger dazu auf, sich an der Aktion im Team „Grüne MSP and Friends“ zu beteiligen. Ein gemeinsamer Radausflug mit der Stadtratsfraktion und dem Bürgermeisterkandidaten Armin Beck (Karlstadt) gibt zusätzlich die Möglichkeit, mit den Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen und persönliche Anliegen zu besprechen.

Die erste gemeinsame Radtour startet am Sonntag, 1. September, um 18 Uhr am Kübelmarkt. Gemeinsam wird nach Zellingen in den Biergarten geradelt, um nach einer Pause wieder nach Karlstadt zurückzukehren.

Alle wichtigen Informationen über Anmeldung, Online-Radelkalender, Ergebnisse und vieles mehr unter www.stadtradeln.de/landkreis-main-spessart oder beim Organisationsteam von Agenda 21, Regional- und Klimaschutzmanagement, E-Mail: Stadtradeln@Lramsp.de oder Tel.: (09353) 793-1755.

Schlagworte

  • Karlstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!