Lohr

Gruppenleiterschulung im KJG- Haus Schonungen

Bei der Gruppenleiterschulung der kirchlichen Jugendarbeit (KJA) Main-Spessart im KJG-Haus in Schonungen durften sich 27 Teilnehmer in fünf Tagen zum Gruppenleiter ausbilden lassen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Bei der Gruppenleiterschulung der kirchlichen Jugendarbeit (KJA) Main-Spessart im KJG-Haus in Schonungen durften sich 27 Teilnehmer in fünf Tagen zum Gruppenleiter ausbilden lassen, heißt es in einer Pressemitteilung.Am ersten Tag startete die Schulung mit dem Thema Spielepädagogik. Am Abend dann jagten Kleingruppen durch Schonungen beim Outdoorspiel Agent X und probierten die Agentengruppe zu fassen. Dienstags ging es um die eigene Rolle als Gruppenleiter, und die Teilnehmenden beschäftigten sich mit ihrer Motivation und ihren Fähigkeiten sowie den verschiedenen Gruppenphasen und unterschiedlichen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen