Marktheidenfeld

Gut fünf Stunden bester Laune

Die Meemädli begeisterten bei der Prunksitzung der Lorbser. Foto: Raymond Roth

Ein buntes Programm mit ebenso viel Charme wie Elan und viel närrischer Fröhlichkeit bot die Prunksitzung des Faschingsvereins "Lorbser" im ausverkauften Pfarrheim. Die Begeisterung der Aktiven hielt das Publikum gut fünf Stunden bei bester Laune.

Die Begrüßung durch die Prinzenpaare, launig-humorig die der Tollitäten Michael V. und Alexandra I., pfiffig die des Kinderprinzenpaares Leon I. und Sara II., leitete zur Bütt zweier Ex-Faschings-Kinderprinzen (Bastian Jeßberger/Pepe Romeijko) über. Sie wollen den Titel bei der Fußball-EM 2024 mit gleicher Entschlossenheit holen, mit der sie als Prinzen unterwegs waren. Es folgte das kleine Tanzmariechen Leona Krug, die sich verdienten Beifall holte.

Lenni Ott ließ an seinen Erfahrungen mit dem städtischen Ferienprogramm teilhaben. Top-Erlebnis: der im Nachbarort gelegene Baggersee, der allenfalls Veganer zum Zungenschnalzen bringt, wegen der vielen Algen. Zwei feine Tanzauftritte folgten: schwungvoll derjenige der Aufbaugarde, frech der der Mini-Garde, die ganz unbekümmert zeigten, wie man den Regenwald "aufmischen" könnte.

Dann gab es dreimal ganz starke Bühnenpräsenz: Das große Tanzmariechen Angelina Witt zeigte einen gekonntem Tanz, die engagierte Feuerwehrfrau (Michelle Schäbler) schlug in ihrer Bütt vor, dass sie die Feuerwehr attraktiv machen könnte, wenn sie im gelbgestreiften Mini-Kleid zum Dienst antreten würde und einen mitreißender Tanz zeigte die Nachwuchsgarde.

Die Drei von der Bank mit dem stadtbekannten Poller. Foto: Raymond Roth

Die "3 von der Bank" (Gaby Hofstetter, Klaus Weyer, Rolf Ruckstetter) diskutierten das Stadtgeschehen gleich zweimal: Auf dem Themenpfad "Marktheidenfeld stirbt aus" machten sie klar den dafür Schuldigen ("Schuld is nur der olle Stadtrat") aus, ob nun der "Platzhirsch" sich schon durch das Schild über dem Haupteingang zu "Udo le" verkleinert oder jeder der beiden Poller eigentlich "en Bolle" ist. Und wer glaubte, Tarzan sei nur einer, der im Dschungel lianenschwingend hinter Jane her ist, dem ertanzten die "Tanzbuam" ihre eigene mitreißende "wahre" Tarzan-Geschichte.

Zwei Aushilfen im "Rentner-Bad Wonnemar" (Tabea und Darleen Fritz) teilten dann ihre eigene jugendliche Sicht auf das Stadtgeschehen mit, bevor der Bergschneider und sein Ruckdäschl (Rainer Thorun und Anja Wiesmann) ihren oft ins Skurrile hineinspielenden Blickwinkel auf die Welt eröffneten: ob im Hütchenspiel für Rentner mit hüfthohen "Hütchen" und einem Petsi-Ball , das man im "Tempo von dene, die bei der Stadt schaffen", spielt (in Zeitlupe) oder mit segelohrenunterstützenden Aufstehhilfen. Birgit Fritz und Lothar Hasenstab (als Resi wie "Resignation" und Gott-Vater mit der Grammatik) erhoben die Verwendungskapriolen ähnlicher (Fremd-)Wörter zum Bütt-Wortgefecht.

Die Feuerwehr soll attraktiver werden. Foto: Raymond Roth

Die Lorbser-Showtanzgruppe ließ die Wellen der Begeisterung höher schlagen, als sie auf ganz überzeugende Weise den Ozean als Meeres-Nymphen durchtanzten. Der TVM, für die ein neuer Spieler so ist "wie der Nordring, den hamse ach zwä Jahr gschperrt",   war im Spielfeldrandgespräch zweier (Fußball-Fan-)Ultras (Werner Bausewein, Michael Höhnlein) Leit- und Leid-Motiv.  Gekonnt tanzte die Prinzengarde, fulminant auch bei der Zugabe. Die "3 von der Bank" lieferten dann in Teil 2 die Lösung für die städtischen Park-Probleme: ein Rikscha-Service für die weiten Wege vom Parkplatz zur Innenstadt.

Das Männerballett tanzte dann zwei Pilze suchenden Wanderern ihren Spessart-Sommernachts-Traum vor, eine wilde getanzte Jagd als äußerst muntere Trolle. Wie man wortgewandt Alltagsklippen umsteuern kann ("es ist wie es ist"), zeigten Karl und Dieter Wolf. Den sehr gelungenen Schlusspunkt setzten die "Meemädli", die als temperamentvoll tanzende Wahrsagerinnen mit Pendel, Kartenlegen und der allwissenden (Leucht-)Kugel mit sichtlichem Spaß am Tanz unterwegs waren. Fazit: sehr schöne Sitzung!

Die Mitwirkenden:

Purzelgarde: Anni Köhler, Diana Lebedinsky, Elina Flink, Ella Hamacher, Finja Brod, Lia Hohenhaus,, Mara Reinhart, Mia Vogel, Resi Köhler, Sina Hundt, Tabea Knees, Valentina Sowa, Viktoria Oswald; Trainer: Katrin Stäblein, Nicole Jeßberger

Minigarde: Ayleen Kirchner, Emilia Wiesmann, Eva Bartel, Jana Bernstein, Josefine Ehrl, Klara Nees,, Lana Spiegel Lea Becker, Lena Jähnel, Luisa Oswald, Michelle Kraft, Mina Ott, Nina Roth, Sofia Herzog; Trainer: Eva Rötz, Selina Lichtenberg.

Aufbaugarde: Alina Stegner, Anna Freund, Bru Sundov, Eva Ulrich, Lea Hümmer, Leonie Daube, Lilly Müller, Lina Panhans, Luna Wolfram, Marie Kunde, Milana Lebedinskiy, Paula Nees, Sara Höhnlein, Sharon Väth, Sophia Kuhn; Trainer Katrin Englert, Nicole Schaupp.

Nachwuchsgarde: Alina Bartel, Alina Kuhn, Amelie Brönner, Anna Berktold, Charlize Roth, Cleo Christ, Darleen Fritz, Emilie Volk, Ina Mathes,  Jana Stark, Lisa-Marie Papke, Melis Tuana Sliktas, Myriam Reinfurt, Stefanie Baumann, Vivien Roßmann; Trainer: Julia Leimeister, Sophia Kaufmann

Prinzengarde: Antonia Bausewein, Eva Rötz, Felicitas Fetzer, Lea Leimeister, Leonie Ziem, Lorena Ruppe, Madeleine Klisch, Mariana Sendelbach, Nadine Höhnlein, Selina Lichtenberg, Tabea Fritz; Trainer: Karin Pursch Manuela, Geißler-Benkert.

Showtanz-Gruppe: Bianca Endres, Christina Väth, Franziska Hofstetter, Franziska Lang,  Karin Pursch, Katrin Englert, Jule Schüssler, Lena Scheurich, Luisa Roth, Maria Gerberich, Michelle Schäbler, Mona Dittrich, Nicole Englert, Romana Hettiger, Sandra Schreck, Sandra Lukowsky, Sophia Kaufmann, Sophia Ruppert; Trainer: Christina Väth,Franziska Hofstetter, Sandra Schreck.

Meemädli: Angelika Geißler, Anke Höhnlein, Anna Greser, Chantalle Väth, Christiane Bausewein, Christine Stricker, Julia Leimeister, Katrin Stäblein, Manuela Geißler, Michaela Dürr, Nicole Jeßberger, Ramona Reinhard, Sandra Müller, Saskia Witt, Yvonne Engel; Trainer: Christine Stricker, Michaela Dürr.

Männerballett: Bastian Herfert Christian Kuhn Jochen Roth Klaus Endres Manfred Kastner Manuel Weimann Michael Höhnlein Norbert Feser Stefan Kastner Sven Jankowski Thorsten Ott Uwe Schäbler Werner Bausewein; Trainer: Christine Feser Daniela Endres Marina Ziegler.

Tanzbuam: Alex Hartmann, Alexander Hoffmann, Andreas Schochenmaier, Dominik Bufe, Julian Ehret, Julian Salzmann, Mario Riedmann, Mathias Braun, Michael Endres, Oliver Hübner, Sebastian Meyerhöfer, Steffen Herwig; Trainer: Kristina Hoffmann, Sina Öhm

Tanzmariechen: Angelina Witt; Trainer: Karolina Lorenz Vanessa Buller; Tanzmariechen Leona Krug; Trainer: Sabrina Heusler; 

Prinzenpaar: Alexandra I. (Zöller), Michael V. (Zöller),

Kinderprinzenpaar: Sara II. (Höhnlein,) Leon I. (Hundt)

Kindersitzungspräsident: Lenni Ott Sitzungspräsidenten Julian Salzmann Michael Höhnlein

Kinderelferrat: Bastian Jeßberger, Cornelius Mayer, Leon Herzog, Ludwig Seidel, Luis Freund, Luis Vogel, Justus Seidel, Lenni Ott Paul Ott, Robin Wendel.  

Elferrat: Andreas Kuntscher, Frank Hähnel Dietmar Jeßberger Günter Geißler Holger Seidel Julian Salzmann Klaus Endres Marco Hofmann Marco Väth Michael Höhnlein Norbert Feser Richard Sethmacher Sevket Berber Sebastian Benkert Stefan Kastner Steffen Herwig Thomas Fischer Thomas Hettinger Thorsten Hock Tim Kastner Torsten Jankowski Werner Bausewein Werner Scheurich

Die Minigarde im Dschungel unterwegs. Foto: Raymond Roth
Rentnerhütchenspiel, das auch alle sehen können Foto: Raymond Roth

Rückblick

  1. Würzburger Faschingszug 2020: Was tun gegen den Müll?
  2. Aubstädter Faschingszug: Wieder Tausende beim bunten Treiben
  3. Dominik aus Homburg kommt als Faschingsnarr ins Fernsehen
  4. Sessionsorden für Arbeit im Hintergrund
  5. Emotionale Verleihung: "Till" in Silber für Werner Schmitt
  6. Frauenbundfasching im Jubiläumsjahr
  7. Narren bringen die Steigerwaldhalle zum Beben
  8. Mit Samuraischwert beim Retzbacher Faschingszug - Polizei greift ein
  9. Im Fahrer Fasching steppte der Bär
  10. Fasching: So feierte Mainfranken am Wochenende
  11. Oberelsbach: Golden Girls und wahre Helden
  12. Jubiläumssitzung in Sulzdorf rundum gelungen
  13. Pointen und Tanzschritte saßen in Geusfeld auf den Punkt
  14. Ermershausen: Wo die Gelbe Tonne für Depressionen sorgt
  15. ESKAGE-Fasching: Liebesgrüße aus Moskau im OB-Wahlkampf
  16. Fasching: Bunter Narrenwurm durch Aubstadt
  17. Karbacher Kinderfasching: Pure Freude bei Akteuren und Gästen
  18. Gaudizug der Rekorde in Rattersche
  19. Fasching in Kirchheim: Wo der Herr Pfarrer den Mambo tanzt
  20. Ausgelassene Stimmung bei den Lemmetratern
  21. Greußenheim: KaGe Elferrat nutzte Insider-Wissen
  22. Ehrung für Helmstadter Fasenachter
  23. Oscar-Nacht bei Glanz und Glamour in Leinachs „Hall of Fame“
  24. Großer Ansturm beim Würzburger Maskenzug der Kinder
  25. In Oellingen ging es mächtig rund
  26. Gummibärischgenialer Trachtenfasching in Röthlein
  27. Ein „Till von Franken“ in der Estenfelder Prunksitzung
  28. Benefiz-Altweiberfasching: Ausgelassen Gutes tun
  29. Fasching in Hausen: Kriegerinnen und fröhliche Tote
  30. "Fastnacht in Franken": Söders neue Leichtigkeit des Seins
  31. "Fastnacht in Franken" bleibt beliebt: Wieder tolle TV-Quote
  32. Wie Oti Schmelzer sein Publikum dahinschmelzen lässt
  33. "Fastnacht in Franken": Wie ein Glockenschlag von Big Ben
  34. "Fastnacht in Franken": Wer war Ihr Favorit?
  35. Michl Müller: Beim Waldlauf entstehen die Faschingshits
  36. Ruckizucki im Seniorenheim Sankt Hedwig
  37. Tolle Kostüme beim Altweiberfasching
  38. Frauenbund Untersteinbach feierte Fasching
  39. CFZ Tanzmariechen tanzte im Deutschen Bundestag
  40. Fastnacht in Franken: Zu Besuch in Amandas Reich
  41. Zwölf Meter frivole Faschingskunst – Wer kennt den Künstler?
  42. Liveblog zum Nachlesen: Alles zur Jubiläumssitzung von "Fastnacht in Franken"
  43. Der neue Tillträger heißt Rudi Lutz
  44. Auf geht’s zum Faschingszug
  45. Wann läuft "Fastnacht in Franken" 2020 im TV?
  46. Faschingszug Würzburg 2020: Startzeit, Route und andere Infos
  47. Frauenmangel bei "Fastnacht in Franken"?
  48. Viele alte Gassenhauer im Programm
  49. Närrische Wahlversprechen und spritzige Einlagen
  50. Mainfrankens Narren-Nachwuchs bietet große Show

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Alexander Hoffmann
  • Fasching
  • Minikleider
  • Parkprobleme
  • Paul Ott
  • Prunksitzungen
  • Thomas Fischer
  • Trainer und Trainerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!