Gemünden

Gypsy-Swing und Weltmusik: Inswingtief im Huttenschloss

Inswingtief gastieren am 1. Februar in Gemünden im Huttenschloss. Foto: Michael Pietschmann

Am Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, stellt das Würzburger Ensemble Inswingtief seine zweite im Herbst erschienene CD „the next step“ vor, bestehend aus exquisitem akustischen Gypsy-Swing und Weltmusik. Das Konzert findet auf der Kulturbühne im Huttenschloss in Gemünden statt.

Vier unterschiedliche Musiker aus verschiedenen musikalischen und geographischen Ecken, die sich letztendlich irgendwann in Würzburg gefunden haben, heißt es in einer Pressemitteilung. Tief im gemeinsamen Fundament aus Swing und Gypsy-Jazz verwurzelt, nimmt es die Band mit dogmatischen Genre-Grenzen eher nicht so genau und bereichert ihren akustischen Swing-Sound entspannt und unverkopft mit Anleihen aus Bossa Nova, Klezmer oder Weltmusik. 

Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse (ab 19 Uhr) sowie im Vorverkauf bei der Touristinfo Gemünden, Tel.: (09351) 800171, in der Buchhandlung Hofmann, Gemünden, Tel.: (09351) 3237 und im Ticketshop des „Film-Foto-Ton“-Vereins (www.film-photo-ton.de).

Schlagworte

  • Gemünden
  • Nico Christgau
  • Abendkasse
  • Buchhandlungen
  • Jiddische Musik
  • Karten
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Musik
  • Musiker
  • Musikgruppen und Bands
  • Ticketshops
  • Weltmusik
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!