Marktheidenfeld

Hädefelder Seniorentage vom 14. bis 16. November im Haus Lehmgruben

Von Donnerstag, 14., bis Samstag, 16. November, können sich Senioren, Angehörige sowie alle Interessierten im Haus Lehmgruben in Marktheidenfeld rund um die Themen Alter, Fitness und Gesundheit informieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben verschiedenen Fachvorträgen werden auch Führungen durch das Haus Lehmgruben, eine Senioreneinrichtung der Rummelsberger Diakonie, angeboten. Zudem gibt es einen Café-Betrieb sowie den Verkauf von Bastelarbeiten.

Ziel der Veranstaltung ist es, über das Leben im Alter zu informieren und die Lebensqualität der  Senioren zu verbessern. Offiziell eröffnet werden die 13. Hädefelder Seniorentage am Freitag, 15. November, um 14 Uhr von Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder und von Einrichtungsleiter Erik Schmekel.

Bereits am Vorabend um 17 Uhr findet eine Auftaktveranstaltung mit einem interaktiven Vortrag zum Thema „Sport und Bewegung im Alter“ von Dr. Natalie Preiß, Chefärztin der Geriatrischen Rehabilitation im Klinikum Main-Spessart, statt. Praktische Tipps und Übungen vermittelt hierzu Marga Stegerwald, Seniorenbeauftragte in Karbach und langjährige Kursleiterin.

Programm und Café-Betrieb gibt es am Freitag von 14 bis 17 Uhr. Um 14.30 Uhr referiert Rechtsanwalt Werner Nied zum Thema „Das Wichtigste zum Elternunterhalt“. Um 16 Uhr informiert Apotheker Dr. Eric Martin zum Thema „Arthrose – Spuren lebenslanger Belastung“.

Der Samstag startet um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück; dazu spielt die Band „Happy Music“. Ab 12.30 Uhr beginnt als Abschluss die traditionelle Pflanzaktion „Hain der Erinnerung“ im Park der Einrichtung zum Gedenken an ehemalige Bewohner des Hauses.

Die Infostände

Weitere Informationsmöglichkeiten haben die Besucher bei folgenden Ständen: Hubertus-Apotheke mit Gesundheits-Check, mobiler Mahlzeitendienst, dm-Drogerien zum Thema Wohlbefinden, Ehrenamtsvermittlung Marktheidenfeld, Hospizverein Main-Spessart, „RuDiMachts!“ Beratungsstelle für Demenz der Rummelsberger Diakonie und Schüler informieren über die Ausbildung in der Altenpflege.

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Beratungsstellen
  • Chefärzte
  • Einrichtungen und Organisationen für Senioren
  • Eric Martin
  • Helga Schmidt-Neder
  • Hospizvereine
  • Klinikum Main-Spessart
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Lebensqualität
  • Rehabilitation
  • Senioren
  • Seniorenpflege
  • Seniorentage
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!