Karbach

Hakenkreuze in Motorhaube geritzt

Ein geparktes Auto wurde in der Zeit vom 24. Dezember bis 14. Januar durch mehrere Kratzer im Lack beschädigt. Neben zwei Hakenkreuzen auf der Motorhaube zerkratzte der bislang unbekannte Täter laut Polizeibericht außerdem die linke hintere Fahrzeugtür eines grauen VW. Der Wagen stand im genannten Zeitraum in der Straße „Obere Klimbach“.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel.: (09391) 9841-0.

Schlagworte

  • Karbach
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • VW
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.