Karbach

Hanna Dümig erspielt dritten Platz

Karbachs Nachwuchsmusikerin Hanna Dümig war auf ihrem geliebten Akkordeon erneut erfolgreich. Die junge Aktive des Musikvereins Karbach hat beim 56. Landeswettbewerb Bayern "Jugend Musiziert" in Hof einen 3. Preis erreicht.
Die zehnjährige Hanna Dümig, mit ihrer Lehrerin Theresa Bauer. Foto: Josef Laudenbacher
Karbachs Nachwuchsmusikerin Hanna Dümig war auf ihrem geliebten Akkordeon erneut erfolgreich. Die junge Aktive des Musikvereins Karbach hat beim 56. Landeswettbewerb Bayern "Jugend Musiziert" in Hof einen 3. Preis erreicht. Nicht nur die gesamte Familie, auch Lehrerin Theresa Bauer und der Musikverein freuen sich über diese Leistung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen