Erlenbach

Haushalt 2019: Einkommensteuer bringt 1,7 Millionen Euro

In der nächsten Sitzung des Erlenbacher Gemeinderates steht die Verabschiedung des Haushaltes 2019 auf der Tagesordnung. Bereits in dieser Woche berieten die Räte über einige Punkte. Der 78 Seiten umfassende Verwaltungshaushalt beläuft sich auf eine Gesamtsumme von 3,32 Millionen Euro.
In der nächsten Sitzung des Erlenbacher Gemeinderates steht die Verabschiedung des Haushaltes 2019 auf der Tagesordnung. Bereits in dieser Woche berieten die Räte über einige Punkte. Der 78 Seiten umfassende Verwaltungshaushalt beläuft sich auf eine Gesamtsumme von 3,32 Millionen Euro.Der Haushalt beinhaltet zum Beispiel 809 000 Euro Ausgaben für den Kindergarten Erlenbach. Demgegenüber stehen Einnahmen von 502 000 Euro. Abhängig von der Schülerzahl berechnen sich die Kosten für die Schulverbandsumlage der Mittelschule. Sie werden für das laufende Jahr auf 57 000 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen