Helmstadt

Helmstadter Vereine bekommen Hälfte der Miete zurück

In der jüngsten Gemeinderatssitzung notiert:
In der jüngsten Gemeinderatssitzung notiert: Bürgermeister Edgar Martin hat den Wartungsvertrag mit der Firma Udo Lermann Technik, Marktheidenfeld  für die Wartung der Rettungszeichenleuchten in der generalsanierten Schulturnhalle und in den neuen gemeindlichen Mehrzweckräumen (ehemalige Schwimmhalle der Schule) unterzeichnet. Die Kosten, die auf den Schulverband und den Markt Helmstadt verteilt werden,  liegen bei 571 Euro brutto im Jahr, davon entfallen 357 Euro auf die Gemeinde. Der Vorsitzende des Liegenschaftsarbeitskreises, Matthias Haber, hat im August die Begehung der Liegenschaften der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen