SCHOLLBRUNN

Hildegardfest in Kartause mit Gastredner Franz Alt

Die Hildegard-Freunde Viriditas veranstalten in der Kartause Grünau „Ein Fest der Sinne“ mit dem Thema „der Mensch in der Verantwortung“ und zwar am Freitag, 27. Juli, von 15 bis 21 Uhr, sowie am Samstag, 28. Juli, von 12 bis 20.30 Uhr.
Die Hildegard-Freunde Viriditas veranstalten in der Kartause Grünau „Ein Fest der Sinne“ mit dem Thema „der Mensch in der Verantwortung“ und zwar am Freitag, 27. Juli, von 15 bis 21 Uhr, sowie am Samstag, 28. Juli, von 12 bis 20.30 Uhr. Bei Vorträgen, Workshops, Musik geben Fachleute wie Autoren, Astrologe, Apotheker, Therapeuten, Musik- und Tanzlehrer, Naturparkführer, Kräuterexperten, Biogärtner Hinweise und Informationen. In den Workshops können die Gäste Traumfänger, Pflanzenergiekugel, Hildegardelixiere herstellen, Rhythmen, Musik und Bewegung lassen die Tage ausklingen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen