Roden

Historische Lampen bekommen neues Licht

Die Leuchtköpfe der historischen Lampen in den Ortsdurchfahrten von Roden und Ansbach werden auf LED Leuchten umgestellt.
Die Leuchtköpfe der historischen Lampen in den Ortsdurchfahrten von Roden und Ansbach werden auf LED Leuchten umgestellt. Darüber hatte der Rodener Gemeinderat bereits in einer seiner vorherigen Sitzungen beraten. Nun kamen die Zahlen dazu auf den Tisch. Der Austausch kostet mit Montage netto 6586 Euro. Das Rodener Ratsgremium vergab den Auftrag in der Sitzung am Montagabend an die Bayernwerk Netz GmbH, Region Unterfranken in Würzburg. Die neuen Leuchtmittel haben eine Leistung von 23 Watt und die Bayernwerk GmbH gibt fünf Jahre Garantie auf die neuen LED.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen