URSPRINGEN

Höhere Einfahrtstore für den Bauhof

Zur Planung für den Neubau des Bauhofes in Urspringen war Architekt Walter Sendelbach in die Gemeinderatssitzung eingeladen. Er erklärte den Planungsentwurf, in dem er nach Möglichkeit die Änderungswünsche der Gemeinderäte, die bereits vorgebracht wurden, berücksichtigt hat.
Zur Planung für den Neubau des Bauhofes in Urspringen war Architekt Walter Sendelbach in die Gemeinderatssitzung eingeladen. Er erklärte den Planungsentwurf, in dem er nach Möglichkeit die Änderungswünsche der Gemeinderäte, die bereits vorgebracht wurden, berücksichtigt hat. Die Einfahrtstore werden von vier Meter auf 4,25 Meter erhöht und der überdachte Waschplatz auf sechs Meter verbreitert. Allerdings führte der Architekt aus, den Sozialraum im Erdgeschoß zu belassen, denn sonst müsste das Obergeschoß ausgebaut werden, gab er zu bedenken.