LENGFURT

Hot Kids zum Einsatz fertig

Hot Kids zum Einsatz fertig       -  (hr)    Die Kinderfeuerwehr Lengfurt mit dem Namen Hot Kids zeigt überregional ihr technisches Geschick in Großostheim. Ende Februar nahmen die Lengfurter mit knapp 100 weiteren Mädchen und Jungen an der Brandschutzerziehung für Kinder des Vereins „Mission sicheres Zuhause“ in Großostheim teil. Im Vorfeld hatten sie mit ihren Betreuern mit kindgerechten Schläuchen und Armaturen die Löschstaffel im Einsatz geübt. Nach dem Befehl der Gruppenführerin rüsteten sich Angriffs- und Schlauchtrupp aus und verlegten zielsicher eine Schlauchleitung, um einen Papierkorbbrand zu löschen. Nachdem das Feuer aus war , erhielt der eine oder andere Zuschauer noch eine unfreiwillige Dusche.
(hr) Die Kinderfeuerwehr Lengfurt mit dem Namen Hot Kids zeigt überregional ihr technisches Geschick in Großostheim. Ende Februar nahmen die Lengfurter mit knapp 100 weiteren Mädchen und Jungen an der Brandschutzerziehung für Kinder des Vereins „Mission sicheres Zuhause“ in Großostheim teil. Im Vorfeld hatten sie mit ihren Betreuern mit kindgerechten Schläuchen und Armaturen die Löschstaffel im Einsatz geübt. Nach dem Befehl der Gruppenführerin rüsteten sich Angriffs- und Schlauchtrupp aus und verlegten zielsicher eine Schlauchleitung, um einen Papierkorbbrand zu löschen. Nachdem das Feuer aus war , erhielt der eine oder andere Zuschauer noch eine unfreiwillige Dusche. Foto: Feuerwehr Lengfurt
Die Kinderfeuerwehr Lengfurt mit dem Namen Hot Kids zeigt überregional ihr technisches Geschick in Großostheim. Ende Februar nahmen die Lengfurter mit knapp 100 weiteren Mädchen und Jungen an der Brandschutzerziehung für Kinder des Vereins „Mission sicheres Zuhause“ in Großostheim teil. Im Vorfeld hatten sie mit ihren Betreuern mit kindgerechten Schläuchen und Armaturen die Löschstaffel im Einsatz geübt. Nach dem Befehl der Gruppenführerin rüsteten sich Angriffs- und Schlauchtrupp aus und verlegten zielsicher eine Schlauchleitung, um einen Papierkorbbrand zu löschen. Nachdem das Feuer aus war , erhielt der eine oder andere Zuschauer noch eine unfreiwillige Dusche.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gundel Herbert
  • Armaturen
  • Lengfurt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!