Gräfendorf

In Pegelmessstelle eingebrochen

Die Holzeingangstür zur Pegelmessstation inGräfendorf an der Schondra brachen im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen bislang unbekannte Täter gewaltsam auf und verschafften sich so Zugang.
Die Holzeingangstür zur Pegelmessstation in Gräfendorf an der Schondra brachen im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen bislang unbekannte Täter gewaltsam auf und verschafften sich so Zugang. Vermutlich hatten sie laut Polizeibericht dann aber kein Interesse an dem, was sich in der Messstation befand, denn gestohlen wurde nichts. Der Schaden an der Tür wird allerdings auf etwa 500 Euro geschätzt.  Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden unter Tel.: (09351) 97410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen