Gemünden

In Teilen Gemündens war der Strom weg

Am Mittwochmorgen fiel zwischen 6.30 Uhr bis kurz nach 7.30 Uhr in Gemünden eine gute Stunde lang der Strom aus. Laut Heiko Betz von der Energieversorgung Gemünden waren der Baumgartenweg, die Mainblickstraße, der Neue Weg, der Rhönweg und der Eselspfad betroffen. Ursache sei gewesen, dass in einer Verteilstation aus unbekannten Gründen die Hauptsicherung gefallen sei.
Symbolbild Stromausfall Foto: Bernd Settnik/dpa

Am Mittwochmorgen fiel zwischen 6.30 Uhr bis kurz nach 7.30 Uhr in Gemünden eine gute Stunde lang der Strom aus. Laut Heiko Betz von der Energieversorgung Gemünden waren der Baumgartenweg, die Mainblickstraße, der Neue Weg, der Rhönweg und der Eselspfad betroffen. Ursache sei gewesen, dass in einer Verteilstation aus unbekannten Gründen die Hauptsicherung gefallen sei.

Ein Mitarbeiter musste zunächst den Ort der Störung in einer der im betroffenen Bereich befindlichen Stationen ausfindig machen. Wie viele Haushalte genau betroffen gewesen seien, könne man nicht sagen, so Betz auf Anfrage.

Schlagworte

  • Gemünden
  • Björn Kohlhepp
  • Gemünden
  • Wirtschaftsbranche Energieerzeugung und -Versorgung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!