Mühlbach

In der Kino-Auslese: Gloria - Das Leben wartet nicht

Burg-Lichtspiele Mühlbach zeigen in der Kino-Auslese der Vhs Karlstadt "Gloria - Das Leben wartet nicht". Foto: Jaimie Trueblood

Den Film "Gloria - Das Leben wartet nicht" zeigen die Burg-Lichtspiele Mühlbach in der Kino-Auslese der Vhs Karlstadt am Sonntag, 13. Oktober, 11.15 Uhr, und Mittwoch, 16. Oktober, 20 Uhr.

Sebastián Lelio, dessen Film „Una Mujer Fantástica“ im letzten Jahr mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film prämiert wurde, schrieb und produzierte laut Pressemitteilung auch das US-Remake seines Originals „Gloria“. Für das Remake verlegte Lelio die Handlung von Santiago nach Los Angeles und fand mit Oscar-Preisträgerin Julianne Moore ein ebenbürtiges Pendant für Paulina García.

Zur Handlung: Eigentlich ist die temperamentvolle Mittfünfzigerin Gloria Bell ganz zufrieden mit ihrem Leben: Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder, seit zwölf Jahren geschieden und nur hin und wieder etwas einsam. Ihre Tage verbringt sie mit einem langweiligen Bürojob, ihre Abende auf Single-Partys. Bei einer ihrer nächtlichen Eskapaden trifft sie den pensionierten Offizier Arnold (John Turturro), genau wie Gloria geschieden und single. Bei einem Ausflug nach Las Vegas zeigt sich deutlich, dass Gloria nun doch eine Entscheidung treffen muss: ist Arnold der richtige Mann in ihrem Leben?

Freigegeben für alle, Dauer etwa 102 Minuten.

Schlagworte

  • Mühlbach
  • Erwachsene
  • Filme
  • Julianne Moore
  • Oscarpreisträger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!