HIMMELSTADT

Infotag rund ums Wasser

Einen Informationstag rund um das Thema Trinkwasserversorgung für die Bürger bot die Gemeinde Himmelstadt gemeinsam mit der Energieversorgung an. Foto: Gemeinde

Die Gemeinde Himmelstadt organisierte in Zusammenarbeit mit der Energieversorgung Lohr-Karlstadt und Umgebung einen Infotag rund um das Thema Trinkwasserversorgung in Himmelstadt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Alle Bürger waren eingeladen, sich zunächst die Ausstellung „Trinkwasserversorgung in Unterfranken“ (wir berichteten) im Glaspavillon in Himmelstadt anzuschauen. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Gundram Gehrsitz stellte der zuständige Rohrnetzmeister der Energie, Elmar Knorz, das Versorgungsgebiet und die Aufgaben im Rahmen der Betriebsführung kurz vor. Seit Dezember 2014 ist die Energie für die technische Betriebsführung Wasser der Gemeinde Himmelstadt und somit auch für den Störungsdienst zuständig.

Im Laufe des Nachmittags wurden eine Wanderung zur Feldmühlquelle sowie eine Besichtigung der Pumpstation angeboten, bei der die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, sich über den historischen Hintergrund, die Funktionsweise der Anlage sowie die Überwachung der Messwerte zu informieren. Auch alle anderen Fragen rund um die Trinkwasserversorgung konnten von Elmar Knorz und seinen Mitarbeitern beantwortet werden.

Bürgermeister Gundram Gehrsitz betonte, die „Trinkwasserwanderung“ gerne wieder einmal anzubieten.

Schlagworte

  • Himmelstadt
  • Redaktion Süd
  • Gundram Gehrsitz
  • Wanderungen
  • Wirtschaftsbranche Energieerzeugung und -Versorgung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!