Main-Spessart

Integrationslotsen gründen Netzwerk in Mainfranken

Die Integration von geflüchteten Menschen endet nicht an Grenzen einer Kommune, deswegen dürfen auch Unterstützungsangebote keine Gemeindegrenzen kennen. Aus dieser Einsicht heraus haben die Landkreise Kitzingen, Main-Spessart, Würzburg sowie die Stadt Würzburg eine engere Zusammenarbeit der jeweiligen ...
Unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung: (von links) Hülya Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg, Burkard Fuchs, Integrationslotse der Stadt Würzburg, Christian Schuchardt, Oberbürgermeister, Landrat Thomas Schiebel, Landrätin Tamara ... Foto: Florian Atzmüller
Die Integration von geflüchteten Menschen endet nicht an Grenzen einer Kommune, deswegen dürfen auch Unterstützungsangebote keine Gemeindegrenzen kennen. Aus dieser Einsicht heraus haben die Landkreise Kitzingen, Main-Spessart, Würzburg sowie die Stadt Würzburg eine engere Zusammenarbeit der jeweiligen Integrationslotsen beschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen