Lohr

Interessante Einblicke in florierende Bauunternehmen

Mitglieder der Lohrer CSU besuchten das Bauunternehmen Siegler in der Bürgermeister-Dr. Nebel-Straße. Johannes Siegler, der geschäftsführende Gesellschafter, gründete 1985 als frischgebackener Bauingenieur die Firma Siegler-Bau. Das erste Projekt war der Neubau des Indramat-Komplexes im Gewerbegebiet.
Mitglieder der Lohrer CSU besuchten das Bauunternehmen Siegler in der Bürgermeister-Dr. Nebel-Straße. Foto: CSU
Mitglieder der Lohrer CSU besuchten das Bauunternehmen Siegler in der Bürgermeister-Dr. Nebel-Straße. Johannes Siegler, der geschäftsführende Gesellschafter, gründete 1985 als frischgebackener Bauingenieur die Firma Siegler-Bau. Das erste Projekt war der Neubau des Indramat-Komplexes im Gewerbegebiet.Bis zum Jahr 1998 war sein Vater, Maurermeister Horst Siegler, mit in der Firma tätig. Heute zählt die Firma 52 Mitarbeiter im gewerblichen Bereich und zwölf im kaufmännischen Bereich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen