Lohr

Jahrbuch des Geschichts- und Museumsvereins

Der Geschichts- und Geschichts- und Museumsverein Lohr lädt in Zusammenarbeit mit der Vhs Lohr-Gemünden am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis gegen 21.30 Uhr im Alten Rathaus Lohr, Marktplatz zu einem Vortrag ein. Das Thema: Vorstellung des Jahrbuches des Geschichts- und Museumsvereins Lohr a. Main „Beiträge zur Geschichte der Stadt und des Raumes Lohr“ Ausgabe 2018.

Der stellvertretende Vorsitzende des GMV, Josef Harth wird zusammen mit den Autoren des Jahrbuches die einzelnen Beiträge in der siebte Ausgabe der seit 2012 herausgegebenen Jahrbuchreihe vorstellen. Auch in diesem Jahrbuch werden wieder verschiedene geschichtliche Themen aus Lohr und Umgebung aufgegriffen. Die ersten Exemplare können nach Präsentation des Jahrbuches wieder erworben werden. Der Preis des Jahrbuches beträgt für Mitglieder 10 Euro und für Nichtmitglieder 15 Euro.

Alle Mitglieder und Interessierte sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Jahrbücher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!