Himmelstadt

Jahreskalender zum Festjahr

"Einzigartig und unvergesslich", so soll das Jubiläumsjahr für alle Bürger in Erinnerung bleiben, heißt es in einer Pressemitteilung. In vielfältiger Weise, mit Veranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen und Führungen wird das 1200-jährige Bestehen Himmelstadts begangen. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, hatte der Obst- und Gartenbauverein Himmelstadt die Idee, in einem Kalender diese Termine festzuhalten.

Dass Himmelstadt feiern kann, wurde mit den großen Festen der Ortsvereine bereits bewiesen. Auch daran soll der Kalender erinnern. Viele Vereine suchten in ihren Archiven und trugen Bilder ihrer Feste und Veranstaltungen zusammen. Zwölf Kalenderblätter waren so schnell gefüllt. Der Wandkalender im Format DIN A4 kann zum Beispiel bei den anstehenden Weihnachtsmarktwochenenden an verschiedenen Stellen, wie Marktinfostand, oder im Rathaus im Rahmen der allgemeinen Öffnungszeiten zum Preis von fünf Euro erworben werden. Der Reinerlös geht an die Gemeinde Himmelstadt.

Schlagworte

  • Himmelstadt
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Deutsches Institut für Normung
  • Feier
  • Jahreskalender
  • Kalenderblätter
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Obst- und Gartenbauvereine
  • Veranstaltungen
  • Vereine
  • Wandkalender
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!