KARLSTADT

Jeder ist ein Sieger beim Sportfest des Kindergartens

Jeder ist ein Sieger beim Sportfest des Kindergartens       -  (mia)    Das derzeitige Projektthema der Kindergartenkinder im Evangelischen Kindergarten St. Johannis lautet: „Wir sind Sportler“. Schnell war daher die Idee geboren, mit den Kindern und Eltern ein Kindergarten-Sportfest zu veranstalten. Der Schulleiter der Karlstadter Grundschule, Ingo Matschullis, erklärte ohne Zögern seine Bereitschaft, dem Kindergarten das Schulgelände dafür in den Pfingstferien zur Verfügung zu stellen. 41 sportbegeisterte Krippen- und Kindergartenkinder, begleitet von den Mitarbeiterinnen des Kindergartens und Helfern aus der Elternschaft, machten sich auf den Weg zur Grundschule. Zunächst stärkten sich die Kinder mit einen gesunden Sportlerfrühstück, das der Elternbeirat organisiert und spendiert hatte. Danach wurden die Kinder dem Alter entsprechend in fünf Gruppen eingeteilt und absolvierten im Wechsel alle fünf Stationen, nämlich Laufen, Weitsprung, Weitwerfen, Zielwerfen und Geschicklichkeitsparcours. Begeistert feuerten die Eltern ihre Kinder an oder halfen an den Stationen mit. Unter dem Motto „Jeder ist ein Sieger“ fand dann die Siegerehrung im Turnraum des Kindergartens statt. Aus den Händen der Mitarbeiterinnen Lena Ehrenfels und Sandra Feser-Decker, die das Fest hauptverantwortlich organisierten und der Elternbeiratsvorsitzenden Ines Dirscherl erhielten alle kleinen und großen Kinder eine Urkunde mit Anstecker.
(mia) Das derzeitige Projektthema der Kindergartenkinder im Evangelischen Kindergarten St. Johannis lautet: „Wir sind Sportler“. Schnell war daher die Idee geboren, mit den Kindern und Eltern ein Kindergarten-Sportfest zu veranstalten. Der Schulleiter der Karlstadter Grundschule, Ingo Matschullis, erklärte ohne Zögern seine Bereitschaft, dem Kindergarten das Schulgelände dafür in den Pfingstferien zur Verfügung zu stellen. 41 sportbegeisterte Krippen- und Kindergartenkinder, begleitet von den Mitarbeiterinnen des Kindergartens und Helfern aus der Elternschaft, machten sich auf den Weg zur Grundschule. Zunächst stärkten sich die Kinder mit einen gesunden Sportlerfrühstück, das der Elternbeirat organisiert und spendiert hatte. Danach wurden die Kinder dem Alter entsprechend in fünf Gruppen eingeteilt und absolvierten im Wechsel alle fünf Stationen, nämlich Laufen, Weitsprung, Weitwerfen, Zielwerfen und Geschicklichkeitsparcours. Begeistert feuerten die Eltern ihre Kinder an oder halfen an den Stationen mit. Unter dem Motto „Jeder ist ein Sieger“ fand dann die Siegerehrung im Turnraum des Kindergartens statt. Aus den Händen der Mitarbeiterinnen Lena Ehrenfels und Sandra Feser-Decker, die das Fest hauptverantwortlich organisierten und der Elternbeiratsvorsitzenden Ines Dirscherl erhielten alle kleinen und großen Kinder eine Urkunde mit Anstecker. Foto: Kindergarten
Das derzeitige Projektthema der Kindergartenkinder im Evangelischen Kindergarten St. Johannis lautet: „Wir sind Sportler“. Schnell war daher die Idee geboren, mit den Kindern und Eltern ein Kindergarten-Sportfest zu veranstalten. Der Schulleiter der Karlstadter Grundschule, Ingo Matschullis, erklärte ohne Zögern seine Bereitschaft, dem Kindergarten das Schulgelände dafür in den Pfingstferien zur Verfügung zu stellen. 41 sportbegeisterte Krippen- und Kindergartenkinder, begleitet von den Mitarbeiterinnen des Kindergartens und Helfern aus der Elternschaft, machten sich auf den Weg zur Grundschule. Zunächst stärkten sich die Kinder mit einen gesunden Sportlerfrühstück, das der Elternbeirat organisiert und spendiert hatte. Danach wurden die Kinder dem Alter entsprechend in fünf Gruppen eingeteilt und absolvierten im Wechsel alle fünf Stationen, nämlich Laufen, Weitsprung, Weitwerfen, Zielwerfen und Geschicklichkeitsparcours. Begeistert feuerten die Eltern ihre Kinder an oder halfen an den Stationen mit. Unter dem Motto „Jeder ist ein Sieger“ fand dann die Siegerehrung im Turnraum des Kindergartens statt. Aus den Händen der Mitarbeiterinnen Lena Ehrenfels und Sandra Feser-Decker, die das Fest hauptverantwortlich organisierten und der Elternbeiratsvorsitzenden Ines Dirscherl erhielten alle kleinen und großen Kinder eine Urkunde mit Anstecker.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Redaktion Süd
  • Kindergartenkinder
  • Kindergärten
  • Sportfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!