Gemünden

Joint im Rucksack gefunden

Am Dienstag gegen 14.50 Uhr rauchte ein Mann am Bahnsteig in Gemünden eine Zigarette. Da einer in der Nähe befindlichen Streife der Bundespolizei Haschischgeruch entgegenschlug, kontrollierten sie den 60-Jährigen. Bei einer Durchsuchung wurde in seinem Rucksack ein weiterer Joint aufgefunden. Gegen den Mann wird Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Bundespolizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!