Sackenbach

Junggesellenabschied bei Keiler-Games erhöht Spende

Spendenübergabe aus Keiler-Games-Erlös: (von links) Ralf Stolle (TSV Sackenbach), Michael Bils (IG Meeviertel), Christian Schmitt (Feuerwehr Sackenbach), Petra Breitenbach, Karin Heilgenthal und Frank Bernard (alle St. Pius-Verein). Foto: Ralf Stolle

Besser hätte der Start in das neue Jahr für den St.Pius-Verein aus Lohr kaum ausfallen können. Vertreter der gemeinnützigen Organisation wurden von den Organisatoren der Keiler Games zum Lakefleischessen des TSV Sackenbach im Sackenbacher Sportheim eingeladen und durften einen Scheck über 800 Euro in Empfang nehmen, berichtet Ralf Stolle für den TSV Sackebach.

Der Betrag setzt sich zum einen aus einem Teil des Erlös der Keiler Games 2019 zusammen, zum anderen aus einer Spende der Gaststätte "Waldbrunner Hof" bei Würzburg. "Der Juniorchef der Gaststätte ist ein Freund von uns und feierte seinen Junggesellenabschied bei den Keiler Games. Ihm gefiel unser Konzept und unsere Intention so gut, dass er spontan 300 Euro gespendet hat", erläutert Michael Bils von der Interessengemeinschaft Meeviertel.

Am 11. Juli wird wieder gekeilert

"Die Keiler Games fanden zwar schon im Juli letzten Jahres statt und der Spendenbetrag wurde auch schon überwiesen, dennoch wollten wir eine offizielle Spendenübergabe machen, um uns mit allen Beteiligten zu treffen und auszutauschen. Wir hätte uns gerne schon früher getroffen, haben aber schlichtweg keinen passenden Termin gefunden", ergänzt Christian Schmitt von der freiwilligen Feuerwehr Sackenbach.

Der St. Pius-Verein ist unter anderem Träger der Kindertagesstätte St. Pius in der Lindig-Siedlung und mit weiteren sozialen Projekten in Lohr tätig und war daher der perfekte Spendenempfänger der Keiler Games-Organisatoren, die ausschließlich lokale, gemeinnnützige Organisationen unterstützen wollen. Somit schließen die Macher der Keiler Games das Jahr 2019 offiziell ab und geben gleichzeitig den Startschuss für die Keiler Games 2020. "Die Vorbereitungen laufen bereits, die Suche nach Sponsoren und teilnehmenden Teams hat begonnen", erklärt Ralf Stolle vom TSV Sackenbach. Die diesjährigen Keiler Games finden am 11 .Juli statt, der Spendenempfänger steht noch nicht fest.

Schlagworte

  • Sackenbach
  • Christian Schmitt
  • Feuerwehren
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Gemeinnützigkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!