LOHR

Juniorwahl: Grüne bei Lohrer Schülern stark

Bundesweit konnten Schüler bei der Aktion Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl selbst wählen. Teilgenommen haben in Lohr das Gymnasium und die Mittelschule.
Schüler aus Lohr nahmen an der bundesweiten Juniorwahl teil. Hier ein Bild von der Wahlsimulation am Gymnasium. Foto: Foto: Sebastian Krahn
Bundesweit konnten minderjährige Schüler bei der Aktion Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl selbst wählen, allerdings nur als Simulation. Teilgenommen haben in Lohr das Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium und die Gustav-Woehrnitz-Mittelschule. Wie in ganz Deutschland schnitten auch in Lohr die Grünen bei den unter 18-Jährigen besonders gut ab. Die Lohrer Schüler wählten aber im Gegensatz zu ihren Altersgenossen in Deutschland zugleich viel konservativer und viel stärker die AfD, letztere sogar etwas stärker als die Erwachsenen im Raum Lohr. Grüne bei 19 Prozent am Gymnasium Am Gymnasium nahmen von den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen